Ausbildung

Schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf,

Lichtbild und Zeugniskopien an:

 

H. O. Schlüter GmbH |  Abteilung Metallbau

Christoph Appelt, Industriestraße 10, 19386 Lübz

E-Mail: job@ho-schlueter.de

 

AUSBILDUNG

zum

Bachelor of Engineering für Fassadentechnik  (m/w/d)

Berufsbeschreibung:

Bachelor of Engineering für Fassadenbau planen Konstruktionen aus Aluminium oder Stahl, z.B. Fassaden, Fenster, und Türen. Sie sind sowohl die Konstruktion der tragenden Teile in einem Bauwerk als auch für deren Eingliederung in die äußere Form des Gebäudes und der Umgebung zuständig. Außerdemüberwachen sie die Ausführung der Arbeiten unter dem Gesichtspunkt der Einhaltung und Optimierung von statischen, bauphysikalischen, technischen, konstruktiven, gestalterischen und wirtschaftlichen Aspekten. 

Im Metallbau entwerfen, planen und organisieren sie auch die Produktion und den Einbau raumabschließender Elemente für alle Arten von Gebäuden, wie beispielsweise Kuppeln, Fassaden und Metalldächer.

Duales Studium Bauwesen - Fassadentechnik

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre + vorab 1-jähriges Betriebspraktikum

in Fertigung und Montage

Praxis: am Standort Lübz

Berufsschule: Duale Hochschule Mosbach

Ausbildungsbeginn: 1. September

Aufgabengebiete: Projektabwicklung sowohl im technischen

als auch im kaufmännischen Bereich

Voraussetzung: gute Noten in den Leistungskursen Mathematik und Physik,

Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit, Selbsständigkeit



Schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf,

Lichtbild und Zeugniskopien an:

 

H. O. Schlüter GmbH |  Abteilung Metallbau

Christoph Appelt, Industriestraße 10, 19386 Lübz

E-Mail: job@ho-schlueter.de

 

AUSBILDUNG

zum

Metallbauer/Konstruktionstechnik  (m/w/d)

Berufsbeschreibung:

Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen und montieren Überdachungen, Fassadenelemente, Tore, Fensterrahmen oder Schutzgitter aus Aluminium, Stahl oder anderen Metallen. Häufig stellen sie Einzelstücke speziell nach Kundenwunsch her. Sie richten sich nach technischen Zeichnungen, wenn sie von Hand oder maschinell Leichtmetalle oder Stahl be- und verarbeiten. Sie reißen Metallplatten, -rohre oder -profile an, schneiden sie zu und formen sie. Dann schweißen, nieten, kleben oder schrauben sie die einzelnen Bauteile zusammen. Bei der Montage vor Ort bauen sie auch Schließ- und Sicherheitsanlagen ein und installieren z.B. mechanische, hydraulische und elektrische Antriebe für Tor- oder Sonnenschutzanlagen. Außerdem warten sie ihre Produkte und halten sie instand.

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre 

Praxis: am Standort Lübz

Berufsschule: überbetriebliche Lehrgänge möglich Hagenow

Ausbildungsbeginn: 1. August

Aufgabengebiete: Herstellung, Montage und Instandhaltung von Stahl- und Metallbaukonstruktionen

Voraussetzung: gute Noten in Mathematik, Physik und Chemie technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen



Dauer der Ausbildung: 3 Jahre 

Praxis: am Standort Lübz

Berufsschule: Parchim

Ausbildungsbeginn: 1. August

Aufgabengebiete: Materialwirtschaft, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb

Voraussetzung: guter Realschulabschluss, Spaß am Arbeiten mit dem Computer, Zahlen, Organisation

Schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf,

Lichtbild und Zeugniskopien an:

 

H. O. Schlüter GmbH |  Abteilung Metallbau

Christoph Appelt, Industriestraße 10, 19386 Lübz

E-Mail: job@ho-schlueter.de

 

AUSBILDUNG

zum/zur

Industriekaufmann (m/w/d)

Berufsbeschreibung:

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten, gehört ebenfalls zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. –auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Deine Aufgaben:

Einkauf und Vertrieb von Produkten

Kontrolle und Buchung von Rechnungen

Organisation von Projekten und Arbeitsprozessen

Beratung und Betreuung von Kunden

 

Du bringst mit:

Kommunikationsstärke und problemlösendes Denken

Teamfähigkeit, Spaß an Technik, Interesse an kaufmännischen Prozessen 

 

Das bieten wir:

Gutes Betriebsklima

Weihnachts- und Urlaubsgeld

Sehr gute Übernahmechancen

Überbetriebliche Lehrgänge



Schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf,

Lichtbild und Zeugniskopien an:

 

H. O. Schlüter GmbH |  Abteilung Metallbau

Christoph Appelt, Industriestraße 10, 19386 Lübz

E-Mail: job@ho-schlueter.de

 

AUSBILDUNG

zum

Technischen Systemplaner (m/w/d) Schwerpunkt Stahl- und Metallbautechnik

Deine Aufgaben:

Technische Zeichnungen mit CAD-Software erstellen,

Montageanweisungen für Bauteile vorbereiten

 

Dauer der Ausbildung:

3,5 Jahre

 

Du bringst mit:

Mathematisches und technisches Verständnis

Teamfähigkeit

Räumliches Vorstellungsvermögen

Sorgfalt und Genauigkeit

 

Das bieten wir:

Gutes Betriebsklima

Weihnachts- und Urlaubsgeld

Sehr gute Übernahmechancen

Überbetriebliche Lehrgänge



Kunststoffbau Lübz

H. O. Schlüter GmbH

Gewerbering 6a

19386 Lübz

Mecklenburg-Vorpommern

Germany

 

Fon.  00 49 - 38 73 1 - 505 - 400

Fax.  00 49 - 38 73 1 - 505 - 255

E-Mail: info@ho-schlueter.de


Metallbau Lübz

H. O. Schlüter GmbH

Industriestraße 10 

19386 Lübz

Mecklenburg-Vorpommern

Germany

 

Fon.  00 49 - 38 73 1 - 505 - 500

Fax.   00 49 - 38 73 1 - 505 - 528

E-Mail: mbl@ho-schlueter.de


Hanerau-Hademarschen

H. O. Schlüter GmbH

Olden-Hop 13-19

25557 Hanerau-Hademarschen

Schleswig-Holstein

Germany

 

Tel.: 00 49 - 48 72 - 96 92 0

Fax: 00 49 - 48 72 - 96 92 92

E-Mail: info-mbh@ho-schlueter.de


Deutschlandweit mehr als

5.000 Projekte seit 1957